Donnerstag, 10. Januar 2013

Winterblues

Bei mir hat er heute gnadenlos und von einer auf die andere Sekunde zugeschlagen...der Winterblues! Aber wer kennt es nicht, wenn einem das schlechte Wetter aufs Gemüt schlägt?

Gestern dachte ich noch, ich kann die Weltherrschaft an mich reißen (erste 1,0 in meinem Studium aus Deutschland bekommen^^) und heute fühle ich mich einfach nur schlaff und ausgelaugt. Wenn man dann hier mal aus dem Fenster schaut, ist das auch kein Wunder. Hätte es wenigstens einen richtigen Winter gegeben, dann wäre das alles halb so schlimm. Aber dieses Ekel-Regen Wetter die ganze Zeit...Dann ist es nicht richtig kalt, aber auch nicht warm. Einfach nervig! Da hilft nur eins: Am Besten mit dem Freund aufs Sofa kuscheln und einen schönen Film anschauen. Oder Schokolade...die ist auch immer gut in solchen Situationen! Und wer Zeit und das nötige Kleingeld hat, sollte vielleicht auch einfach weg fahren. Irgendwo hin, wo es schön warm ist. Da kommt bei mir gerade auch direkt ein bischen Neid gegenüber den Freunden auf, die sich derzeit in Mexiko oder Argentinien befinden. :)

Aber vielleicht hilf es ja auch schon, ein bischen in Erinnerungen an meine Zeit in Mexiko zu schwelgen:
 

Cancún Winter 2011
ohne Worte

 
Ein "Sol" in der Sonne...das wärs jetzt!


Was ist euer Geheimrezept gegen den Winterblues?

Kommentare:

  1. glückwunsch zur 1,0....

    und gegen winterblues, mit freunden mal nen schönen abend machen ;)

    AntwortenLöschen
  2. Danke! :) Oh ja, das ist ne gute Idee. Wann treffen wir uns mal? :b

    AntwortenLöschen